Clemens Tremmel

Meisterlich ausgeführte Landschaften legen sich dem Blick zu Füßen - um zugleich wild aufzubegehren: Clemens Tremmel lässt sie irrlichtern, sie gebären abstrakte Farbträume und leuchten irrational aus dem Erdinneren auf.
Die romantisch aufgeladenen Naturpanoramen rebellieren gegen das Genre und provozieren laut und zügellos, mystisch und ironisch. Eine moderne Phantasie auf den dritten Schöpfungstag.

CV

1988
geboren in Eisenhüttenstadt
2008-2014
Studium der Bildenden Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Prof. Christian Sery und Prof. Hans-Peter Adamski
2014
Diplom für Bildende Kunst, Hochschule für Bildende Künste Dresden
seit 2014
Meisterschüler bei Prof. Ralf Kerbach
Clemens Tremmel lebt und arbeitet in Leipzig

Ausstellungen (Auswahl)

2016
»In The Making« R E I T E R Berlin prospect (G)
»ekstasis« Kunstsammlungen Chemnitz, Museum Gunzenhauser, Chemnitz
»paint euphoria« maerzgalerie Leipzig (G)
2015
»Still Stand« maerzgalerie, Berlin
»Immer aber wird die Landschaft das belebte Geschöpf bestimmen...« City Gallery, Kunstverein Wolfsburg (G)
»Im Inneren der Stadt/ Call for Posters« Projekt, Museum Weserburg, Bremen (G)
»Präpositionen/ Hegenbarth Stipendium 2014« Städtische Galerie, Dresden (G)
»Nichts« Galerie Brüderstraße, Görlitz
»Abzocken ohne Anzuecken« HFBK Oktogon, Dresden (G)
»Deus ex machina« widmertheodoris, Eschlikon. Schweiz
»Elementar« mit Kai Klahre. maerzgalerie, Leipzig
2014
»Dresdner Wald« Galerie Emila Filly, Usti nad Labem. Tschechien (G)
»Masters Revisited« maerzgalerie, Leipzig (G)
»Aus Gutem Grund« widmertheodoris, Eschlikon. Schweiz (G)
»Lottery« Galerie M2A. Dresden (G)
»geradezu momentan« Oktogon, Dresden (G)
»Ur« Morgen Contemporary, Berlin
»Very, very, wär ich eine Taube« Scotty Enterprises, Berlin (G)
2013
»Irreversibel« maerzgalerie, Leipzig
»Caspar-David-Friedrich-Preis 2013 / Clemens Tremmel« C.D.F. Zentrum, Greifswald
»Between Loss and Refusal« Morgen Contemporary, Berlin
»Clemens Tremmel« BAT CampusGalerie, Bayreuth (K)
»Shape the Scape« Widmer+Theodoridis contemporary, Zürich. Schweiz(G)
»Schools of Art Dresden« Manchester School of Art, Manchester. GB (G)
»VIELZUVIEL« Galerie Baum auf dem Hügel, Berlin (G)
»Friendly Takeover« Kunsthaus, Dresden (G)
2012 »ID_AL«, quatier-feine Künste, Lübeck
»Zwischenuns« Epicentro artspace, Berlin (G)
2011
»Der Vater hat's verboten!« Galerie Adam Ziege, Dresden
»Das Beste aus 15 Jahren« Kunst & consense, Frankfurt am Main (G)
»Hans Peter's Gemischtwaren« Galerie Fischladen, Dresden (G)
»Das unwahrscheinlich Hässliche« Barcsay Saal, Budapest. Ungarn (G)
2009
»Eruption« Galerie art-cooperation, Hamburg
»Zwischen Welten« Kunst & consense, Frankfurt am Main
»e.v. Nachwuchspreis« Galerie im Malzhaus, Plauen (G)
(G) Gemeinschaftsausstellung (K) Katalog

Preise/Stipendien

2014
Hegenbarth-Stipendium
2013
Caspar-David-Friedrich Preis
Stipendium der BAT CampusGalerie, Bayreuth
Anzeigen: Information Clemens Tremmel Herunterladen: Information Clemens Tremmel (558,1 KB)

Clemens Tremmel News

Clemens Tremmel Artikel im art Magazin

  • Clemens Tremmel

art Magazin 08/16 veröffentlicht Artikel über Clemens Tremmel

www.art-magazin.de


Clemens Tremmel »Riv« (Detail) 2015, Öl auf Holz, 207 x 280cm
09.06.2016

  • Clemens Tremmel

»ekstasis« Künstlergespräch mit dem Künstler Clemens Tremmel und Kuratorin Anja Richter . Kunstsammlungen Chemnitz . Museum Gunzenhauser
Donnerstag, 9. Juni 2016, 18 Uhr

www.kunstsammlungen-chemnitz.de


Clemens Tremmel »Entladung« 2016, Öl auf Leinwand, 130 x 150cm
14.05.2016 – 14.08.2016

  • Clemens Tremmel

»Ekstasis« Museum Gunzenhauser . Kunstsammlungen Chemnitz . Eröffnung am 13.Mai . Soloausstellung

www.kunstsammlungen-chemnitz.de