Sebastian Schrader

„Schrader ist ein Virtuose, von luzider Formungsabsicht. Seine Bilder zielen in die Mitte europäischer
Malereitradition, in jenes Zentrum des Denkens in Farbe, dem sich Schrader erklärtermaßen verschrieben hat. [...] Jedes Bild ist ein neues Atemholen und erzählt vom Verweilen, von der Langsamkeit, von der Absage an den hektischen Zeittakt – das aber malerisch lebhaft und beharrlich. Schraders voluminöse Form des Vertiefens und In-sich-Hineinhörens ist ein ästhetisch hochtouriges Selbstgespräch und eine gleichsam von Alltagskomik
begleitete Vergewisserung des eigenen Status als
Künstler.“

aus: C. Tannert „Soul aus dem Trockendock“. In: Sebastian Schrader „Happy Monday“ Monographie 2014.

CV

1978
geboren in Berlin
2006
Diplom Malerei bei Prof. Werner Liebmann an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee
2007
Meisterschüler bei Prof. Werner Liebmann
Sebastian Schrader lebt und arbeitet in Berlin.

Publikationen

2014
»Happy Monday« Monografie, hg. von Felix Robyns und Torsten Reiter. Gestalten Berlin
2013
»BERLIN WHAT? – 102 contemporary artists« hg. von Uwe Neu, Oliver Thoben. Verlag Die Neue Sachlichkeit.
2011
»Vierunddreißig zu Kleist. Bilder und Blätter von 34 Künstlern zu Heinrich von Kleist« hg. von kunst projekte e.V., Kleist-Museum Frankfurt (Oder). Edition Timpani
2009
»Sebastian Schrader: Neuland« Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung bei Berlin Art Projects, Januar 2009, mit einem einleitenden Text von Werner Liebmann.
2008
»The Upset - Young Contemporary Art« hg. von Robert Klanten, Sven Ehmann, Hendrik Hellige, Pedro Alonzo. Gestalten
2007
4. Berliner Kunstsalon. Katalog hg. von Edmund Piper und Eiko Sabela.

Ausstellungen (Auswahl)

2016
»In The Making« R E I T E R Berlin prospect (G)
»Flickering Lights« Kulturbahnhof Eller in Düsseldorf
2015
»Aufgeschoben« Kunstverein Mannheim
»Personal Structures - Crossing Borders« im Rahmen der 56. Biennale di Venezia. European Cultural Centre, Palazzo Mora. Venedig, Italien (G) (K)
»ten of cups« maerzgalerie, Leipzig (G)
»5544 unmöglich« maerzgalerie, Leipzig (G)
2014
»salondergegenwart« Hamburg (G) (K)
»Happy Monday« maerzgalerie, Leipzig (K)
»Transportrait« maerzgalerie, Leipzig (G)
2013
»SEZZESSION« SEZ, Berlin (G)
»showcase« maerzgalerie, Leipzig (G)
»Black Field« maerzgalerie, Berlin
2012
»telling time« mit Jorma Puranen. maerzgalerie, Leipzig
»Figuration Y?« Galerie Favardin & de Verneuil, Paris. Frankreich (G)
2011
»Paradies« Galerie Wendt + Friedmann, Berlin (G)
»Intro« mit Kai Klahre. maerzgalerie, Leipzig (G)
»Montano‘s Malady« Galerie Favardin & Verneuil, Paris. Frankreich (G)
»Sieben Räume - Sieben Maler« Kunstverein Ellwangen, Ellwangen (G)
»Vierunddreißig zu Kleist« Kirche St. Marien, Frankfurt an der Oder (G) (K)
»Kunstaktien Ausstellung Uferhallen« Uferhallen, Berlin (G)
»Verschwende Deine Jugend« Galerie Wendt + Friedmann, Berlin (G)
»Shadows of the Bright« 5th Kunstkontakter Anniversary, Berlin (G)
»Die ewigen Komparsen« Berlin Art Projects, Berlin (G)
2010
»Heimspiel No 2. Künstler der Galerie und Gäste« Berlin Art Projects, Berlin (G)
»Night of the Pawn. Duchamp und seine Erben / 40 Berliner Künstler und die Schacharithmetik« Werkschauhalle Baumwollspinnerei, Leipzig (G)
»Sebastian Schrader - In Between« Gesellschaft für Bildende Kunst, Trier
»Ausgewählt. Kunst im deutschen Pavillon EXPO 2010« Shanghai. China (G)
»Berlin. We Are Alive!« Galerie Favardin & Verneuil, Paris. Frankreich (G)
»Start up 2010 - Künstler der Galerie« Berlin Art Projects, Berlin (G)
2009
»Heimspiel 09 - Künstler der Galerie« Berlin Art Projects, Berlin (G)
»Out of Wedding« Uferhallen, Berlin (G)
»Sebastian Schrader - Neuland« Berlin Art Projects, Berlin (K)
2008
»Zitate - Nach allen Regeln der Kunst« Vonderbank Artgalleries, Berlin (G)
»5 Stars Berlin« Alta Fine Art Galerie, Istanbul. Türkei (G)
2007
»Vier von Babylon« Galerie Markt Bruckmühl, Bruckmühl (G)
»Meisterschüler der KHB« Kunstraum Kreuzberg/ Bethanien, Berlin (G)
2006
»RAZEM« Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit, Ustronie Morskie. Polen (G)
2005
»Inhaltsverzeichnis« Schloß Lanke, Wandlitz (G)
»Herzschuss erfunden« Diplomausstellung. Kunsthochschule Berlin-Weißensee, Berlin (G)
2004
»Lichtscheu« Deutsches Architekturzentrum, Berlin. (G)
Galerie Galeriea. Bukarest. Rumänien (G)
(G) Gemeinschaftsausstellung (K) Katalog

Auszeichnungen/Stipendien

2015
Kuratoriumspreis des Mannheimer Kunstvereins
Anzeigen: Information Sebastian Schrader Herunterladen: Information Sebastian Schrader (73,2 KB)

Sebastian Schrader News

Sebastian Schrader im art Magazin

  • Sebastian Schrader

Ein Artikel über das Werk von Sebastian Schrader in der aktuellen Ausgabe des art Magazins 07 /2016

www.art-magazin.de