22.04.2017 – 06.08.2017 | R E I T E R Leipzig

Sebastian Neeb

You won't believe what happens next - Manipulation durch Entertainment II

»Form A wearing the nose of a contemporary writer vs form B wearing the nose of a contemporary artist« 2016
»Form A wearing the nose of a contemporary writer vs form B wearing the nose of a contemporary artist« 2016

Eröffnung am 22. April, 16 - 20 Uhr

Öffnungszeiten zum Frühjahrsrundgang der Spinnereigalerien
Samstag 29. April 11-18Uhr / Sonntag 30. April 11-16 Uhr

Humor ist eine Marktlücke auf dem ernsten, eitlen und geldschweren Kunstmarkt. Intelligente Ironie, wie sie SEBASTIAN NEEBs Werken eigen ist, findet sich selten in Kombination mit hoher künstlerischer Qualität, einem in verschiedenen Genres hervorragend beherrschten Handwerk und nahezu philosophischen Ambitionen ...
Die Solo-Schau in Leipzig ist die erste große, umfassende Werkschau von Sebastian Neeb, sie wird eine künstlerische Position vorstellen, die sich jedem Versuch der Zuordnung entzieht.